• Ich war eine Nummer... Geschichten aus Auschwitz

Kazimierz Piechowski, im Jahre 1919 in Polen geboren, war im Zweiten Weltkrieg Gestapo und KZ-Häftling. Er gehörte, gemeinsam mit Stanisław Gustaw Jaster, Józef Lempart und Eugeniusz Bendera, zu den vier Häftlingen, denen am 20. Juni 1942 in gestohlenen SS-Uniformen die Flucht aus dem Lager Auschwitz gelang.

Autor Testowy Drugi
37.99
opak Add to wishlist
Shipping within 24 hours
Shipping price 23
Polish Post ( Priority registered letter ) 23
Courier 39
The Availability Of Mało
The Weight Of The 0.4 kg
ISBN 978-83-60210-74-1

Zamówienie telefoniczne: 503102850

Leave your phone

Kazimierz Piechowski, im Jahre 1919 in Polen geboren, war im Zweiten Weltkrieg Gestapo und KZ-Häftling. Er gehörte, gemeinsam mit Stanisław Gustaw Jaster, Józef Lempart und Eugeniusz Bendera, zu den vier Häftlingen, denen am 20. Juni 1942 in gestohlenen SS-Uniformen die Flucht aus dem Lager Auschwitz gelang.

In seinem Buch beschreibt er die im KZ Auschwitz verbrachte Zeit sowie die Umstände seiner Flucht. Im Buch befinden sich ebenfalls Erinnerungen von zwei anderen ehemaligen Auschwitz-Häftlingen, Eugenia Bożena Kaczyńska und Michał Ziółkowski.

Title Ich war eine Nummer... Geschichten aus Auschwitz
Author Kazimierz Piechowski
ISBN 978-83-60210-74-1
Publisher
PMA-B
Number of pages 335
Publication date 2008
Dimensions [cm]
19 x 11
Format
Paperback
Category Places of extermination
Language
Deutsch
Shipping time 72 hours
There is currently no comments or ratings for this product.
The Signature Of The
E-mail
Ask a question